Was gibt’s Neues?

Nach langem hin und her nun endlich der Entschluss, ein neues Blog aufzusetzen. Etwas bunter, dafür aber durchaus komfortabler. In dem alten stand sowieso nicht viel. Und nun kann ich direkt im Browser meine Buchstaben aufzählen (welche ihr sogar kommentieren könnt). Welch‘ ein Fortschritt! Na denn: auf eine blogreiche Zukunft.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.