Bomb the Galaxy!

Die USA haben eine massive Staatsverschuldung.

De Sitter hat schon 1917 folgendes gezeigt:

Dies beweist eindeutig, dass die Staatsverschuldung der Vereinigten Staaten von Amerika ein Plagiat der Arbeiten de Sitters, ja des wachsenden Abstands zwischen den Galaxien, also im Grunde des sich ausdehnenden Universums selbst, ist.

Yonkers Tipp des Tages: Liebe USA, greift doch das Universum an und bombt es wieder näher zusammen! Dann bekommt ihr auch eure Schulden in den Griff.

He he.

Random Album/Band Game

Ich habe dieses Spielchen zwar schon einige Male bei Facebook herumhuschen sehen (z.B. zuletzt beim Herrn OvP, dessen Namenskürzel im übrigen aussieht wie eine verdutzte Eule), jedoch bisher keine Lust gehabt, selbst in Aktion zu treten. Bis eben, und zwar aus dem einfachen Grunde, weil ich sehen wollte, was picnik.com so kann. Interessant! Hier sind die Regeln:

  1. Go to wikipedia and hit random. The first random wikipedia article you get is the name of your band.
  2. Go to quotationspage.com and hit random. The last four or five words of the very last quote of the page is the title of your first album.
  3. Go to flickr and click on “explore the last seven days”. Third picture, no matter what it is, will be your album cover.
  4. Use photoshop or similar (picnik.com is a free online photo editor) to put it all together.

Und jetzt sage mir jemand, dass ich da kein Glück gehabt habe! Perfekte Zusammenstellung, wie ich finde…

Abzockseiten

Eben bei Stern TV vom Jauch diskutiert: Abzockseiten! Z.B. der tolle EU-Routenplaner (zu finden unter www.eu-routenplaner.com), wo man von einer rotkopftuchigen Lady begleitet seine Route planen und zum spärlichen Abo-Preis von nur 96 Euro pro Jahr (sind ja nur 8 pro Monat, hey!) auch abspeichern und verwalten kann. Toll!

Mein Vorschlag: jeder geht mal auf die Seite und müllt deren Datenbank mit lustigen Adresseinträgen zu. Kann man sowas auch automatisieren? User tragen Abzockseiten ein und wenn das ganze eine kritische Masse überschreitet, werden automatisch hier und da über den Tag verteilt pseudorandomisierte Adressen von vermeintlichen Routenfetischisten submittet. Darf man das?

Lasst euch nicht abzocken! Auch wenn man ziemlich doof sein muss, auf sowas reinzufallen. No offence.