Semantic Information Mashup

Normalerweise halte ich ja nicht viel von Semantic Web und dergleichen. Hier aber eine interessante Seite, die das „deep web“ crawlt und Suchergebnisse aus z.B. Dokumenten extrahiert und diese in einer Art Zusammenfassung darstellt. Fand ich gar nicht mal so schlecht für den Anfang. Der Service heißt sig.ma und wurde vom Digital Enterprise Research Institute entwickelt. Zum Test hatte ich mal nach statistical machine translation gesucht. Die Antwort ist ein copy-paste aus diversen Papern, was sich aber gar nicht so schlecht liest. Das ganze ist momentan noch etwas langsam und teilweise ein wenig redundant. Aber es scheint sich was zu tun auf Semantikebene. Bing hatte ja auch schon Schlagzeilen gemacht, dass es z.B. Sportergebnisse schön zusammenfassen kann, ohne dass man die ganzen Sportportale abklappern muss, um an diese Informationen zu gelangen. Es tut sich also was. Ich glaube zwar nicht, dass Google gefährdet ist, aber wenn diese Technologie wirklich mal klappt und schneller wird, dann ist zumindest die absolute Vormachtstellung endlich wieder in Frage gestellt. Und ich dachte schon, Google wird eines Tages die Welt beherrschen. Puh, da haben wir alle nochmal Glück gehabt. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.