Pathologischer Fall

Hey Patho-Fete-Orga-Team,

ihr seid zu unfähig. Wer Bier mit 90% Schaum zapft, 30% der Zeit nach neuen Bier- und CO2-Kartuschen Ausschau hält (d.h. der Stand still steht), kläglichst daran scheitert, die Becher- und Bonausgabe zu ordnen (100% Hin-, 0% Zurück-Schlange) und sonst einen anpflaumt, dass man lieber zum anderen Stand gehen sollte, weil’s da kürzer ist, nachdem man lauthals kritisiert, dass man einseitige Bedienung anbetracht der Situation als suboptimal sieht, der hat es verdient, im nächsten Jahr vom Knäckebrotschiesser einen vor die Brust geknallt zu bekommen.

Knaeckebrotschiesser

Und zieht euch mal ’ne Vorlesung über Betriebssysteme, insbesondere Warteschlangentheorie, rein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.